Sie sind hier: Home / Positive Psychologie / Beschreibung der Charakterstärken - Positive Psychologie

Beschreibung der Charakterstärken - Positive Psychologie

Der Charakter wird als Überbegriff für positiv bewertete Eigenschaften von Personen verwendet. Im Gegensatz zum vorherrschenden Verständnis von Persönlichkeit oder Temperament schließt Charakter auch Eigenschaften mit ein, die Ausdruck von Exzellenz sind (z.B. moralische oder intellektuelle Exzellenz).

Auf Basis der Ergebnisse erarbeitete Peterson, Seligman (2004) 24 Charakterstärken, die auch durch positiv psychologische Interventionen verstärkt werden können (vgl. „Charakterstärken“, „Gebrauch von Signaturstärken“ von Niemiec 2019). Weitergehende Informationen über die 6 Tugenden und 24 Charakterstärken finden Sie auch in den Informationen des Lehrstuhls für Persönlichkeitsdiagnostik, Prof. Dr. Wilibald Ruch und Mitarbeiter, Universität Zürich. Diese sechs Tugenden sind: Weisheit und Wissen, Mut, Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Mässigung, Transzendenz.

Es würde mich freuen, wenn sie beim Lesen dieser Interventionen halt machen und daraus eine eigene Intervention machen, z.B.: Was wäre ihre Interventionsidee zu der jeweiligen Charakterstärke? Schreiben sie es auf und erzählen sie es ihrem Freund/Freundin. Kreieren sie etwas gemeinsam. Sie werden sehen, das macht Spaß und verbindet sie mit anderen Mitarbeitern.

Beispiele für eine kurze Beschreibung der einzelnen 24 Charakterstärken

Beschreibung der einzelnen 24 Charakterstärken

[1] Mein Tipp: Googeln Sie das mal mit „Charakterstärken stärken PDF“ und lassen Sie sich überraschen …