Sie sind hier: Home / Netzwerk & Forschung / Hamburger Humortagung-Humor im Arbeitsalltag

1. Hamburger Humortagung am 28. September 2019

Lachen als Ressource - Humor im Arbeitsalltag

Die 1. Hamburger Humortagung beschäftigt sich am 28. September 2019 mit Humor am Arbeitsplatz. Dabei geht es unter anderem um folgende Fragen:

Referenten sind Mitglieder von HumorCare Deutschland Österreich, die auch als Praktiker tätig sind. Sie alle können nicht nur theoretischen Hintergrund liefern, sonder auch aus der Praxis berichten.

Zu den Referenten gehören:
Markus Weise, www.markus-weise.de
Andrea Voermann, www.klinikclowns-nordwest.de
Paul Kustermann, www.hip-humorinderpraxis.de
Thorsten Frank, Oldenburg
Matthias Prem, www.humorpille.de
Helle Rothe, www.helle-rothe.de

Humor im Arbeitsalltag - funktioniert das überhaupt? Ist das nicht ein wenig lächerlich? Kommen Sie zur 1. Hamburger Humortagung und lernen Sie Lachen als Ressource kennen. Lernen Sie in Workshops, wie Humor am Arbeitsplatz erfolgreich und gewinnbringend funktioniert.

Veranstaltungsort:
Dialoghaus Hamburg
1. Hamburger Humortagung 2019
28.09.2019 - 09:00 - 16:45
Alter Wandrahm 4
20457 Hamburg

1. Hamburger Humortagung - 28. September 2019

Hamurger Humortagung - Humor im Arbeitsalltag

Weitere kostenlose Infos erhalten Sie bei den Organisatoren:

Jan-Rüdiger Vogler, Hamburg, www.rollenwexel.de, vogler@rollenwechsel.de
Renata Norrmann, r.norrmann@gmx.de

http://www.humorcare.com/hamburger-humortagung/index.php

Humor im Arbeitsalltag? Ist das eine Gefahr oder hilft Humor gegen Ängste bei der Arbeit?

Laut amerikanischen Untersuchungen geht bei bis zu 95% des Humors im Alltag darum, sich über andere lustig zu machen. Millionen von Menschen erfreuen sich z.B. auf YouTube über fatale Missgeschicke von anderen Menschen wohingegen die Humorbeiträge mit wertschätzenden Charakter auf Basis der Besucherzahlen oftmals ein Schattendasein pflegen. Das ist leider die traurige Wahrheit!

Diese Situation findet sich oftmals auch im Arbeitsalltag wieder und so kann es passieren, das sich der Humor als Mittel für Mobbing gegen Interessenten, Kunden, Mitarbeiter und gerne auch gegen die Führungskraft eingesetzt wird. Was oftmals gar nicht erkannt wird, dieser Humor wirkt vor allem auch gegen die eigene Gurndeinstellung, die eigene Seele.

Humor kann die positive Grundeinstellung stabilisieren und verbessern

Dabei bietet der Humor im Arbeitsalltag ein ganz anderes Potential: er kann uns helfen, mit unserem unberechenbaren Arbeitumfeld klart zu kommen. Humor und Lachen ist der Sieg über die Angst und die Unsicherheit am Arbeitsplatz. Auf meine Frage an eine Verkäuferin an der Fleischtheke in einem großen Supermarkt "lieben Sie ihren Job?" antworte Sie mit einem gewinnbringenden Lächeln "Ja, und wissen Sie warum? Jeder Tag ist für mich anders und mir hilft mein Humor auch mit kritischen Situationen besser umgehen zu können. Mein persönlicher Humor verbessert meine positive Grundeinstellung. Wenn Sie es mir Glauben oder auch nicht, auch wenn ich nur für ein paar Minuten einen Kunden oder Kundin bediene, manchmal schaffe ich es sogar, und meine positive Grundhaltung springt über. Das ist ein tolles Gefühl. Ich erlebe das jeden Tag aus Neue, manchmal mehr, machmal weniger häufig."

Humor trägt also dazu bei das Menschen mit mehr Freude, Leidenschaft und Gelassenheit / Leichtigkeit motivierter und effektiver arbeiten. Im Idealfall spüren Sie gar nicht das sie "arbeiten". "Die Zeit verrint wie im Flug".

Hamburger Humortagung mit vielen Workshops zum Humor

Die auf der Hamburger Humortagung vorgestellt Workshop werden dieses Potential des Humors unterstreichen. Ich freue mich die neusten Techniken und Tools kennen zu lernen, die den Einsatz von Humor und die praktische Umsetzung im Berufsalltag fördern.

Humor am Arbeitsplatz sollte stets respektvoll und professionell gepflegt werden. Dazu Bedarf es ein ausreichendes Maß an Selbstkenntnis und eine große Portion an Menschenkenntnis sowie Erfahrung im Umgang mit Humortechniken.

Ich bin davon überzeugt, richtig gelebter Humor hat ein großes Potential das Klima im Arbeitsalltag zu verbessern, Konflikte zu entschärfen und kann dabei helfen, schwierige Situationen gelassener und besser zu machen. Mittels des Humor können wir eine Distanz zu einem Problem schaffen, einen Perspektivwechsel und somit eine andere Sichtweise. Mit gesundem Humor gewinne ich andere Menschen und begeistere sie. Vor allem aber, tut dieser so gelebte Humor auch ganz viel für mich und mein Inneres.

Ich freue mich auf der Hamburger Humortagung etwas über die neusten Erfahrung und Humortechniken für den Arbeitsalltag zu erfahren. Das wird ein Humor-Update über das ich mich nicht ärgern, sonder bestimmt begeistert sein werde ...

Noch ein Hinweis zum Schluss: Nutzen Sie die Chance und lernen Sie mich persönlich kennen. Ich bin ebenfalls als Teilnehmern auf der 1. Hamburger Humortagung. Gerne können wir vorab einen Termin vereinbaren.
Bitte senden Sie mir eine eMail an: niebuhr@humortrainer.de - Vielen Dank.

Lachen und Humor bei der Arbeit als Therapie auf Rezept